Solarbier

Was es in Franken nicht alles so gibt! Die letzten Tage habe ich wieder einiges dazu gelernt, was fränkische Innovationskraft rund um das Thema Umweltschutz und Kreativität so hervorbringt.

Über RK-Textil berichtete ich ja bereits, die als erste Textildruckerei in Deutschland die GOTS Zertifizierung erworben haben. Am Freitag abend dann bei einem Freund in Ellingen bekam ich ein Solarbier serviert! Solarbier? Was soll das denn sein? Das ließ mir keine Ruhe mehr und so habe ich mich heute abend mal auf Spurensuche gemacht, um herauszufinden, was es damit auf sich hat und war sehr verblüfft, auf die Brauerei Felsenbräu zu stoßen, bei der Umweltschutz auf kreativste Weise gelebt wird.

Felsenbräu ist nach eigenen Angaben die erste Solarbier Brauerei in Deutschland. Ich habe auch keine zweite gefunden. Dabei wird das Bier garantiert garantiert ohne Einsatz fossiler Brennstoffe hergestellt. Das gefällt mir richtig gut, und geschmeckt hat es mir auch! Mal sehen, wo es das in Nürnberg zu kaufen gibt.

Zu meiner Verblüffung macht diese Brauerei aber noch andere, wie ich finde nachahmenswerte Ansätze in Sachen gelebten Umweltschutz:

Das wird im Winter in den Felsenkellern Eis gewonnen um im Sommer die Kühlung zu entlasten. Das Unternehmen hat ein Umweltmanagement System entwickelt. Die beim Brauen anfallenden Gase werden in einer Biogasanlage wieder in Energie umgewandelt.

Verblüffend, was doch so alles geht, wenn es Menschen gibt, die sich Gedanken machen und beim wirtschaften nach vorne schauen, in unsere Zukunft.

Ich bin mir sicher das zahlt sich aus und findet hoffentlich noch viele Nachahmer!

Ich jedenfalls werde mir jetzt gleich mal ein Solarbier besorgen um diese kreativen Brauer zu unterstützen!

Prost!

Mach den kleinen Unterschied!

Herzlich grüßt
Frank Braun

Mehr zum Thema: