Inspiration finden auf den Fastenwegen 2015

In der Fastenzeit 2015 sind an 9 Orten der Metropolregion Nürnberg Fastenwege mit mehreren Stationen rund um Ernährung, Rohstoffe und Energie in Gemeinden, öffentlichen Gebäuden und Läden aufgebaut. Sie laden zur Auseinandersetzung und Veränderung ein.

> mehr...

Weitere Infos zu den einzelnen Fastenwege sind auf der Website des Projektträgers Eine-Welt-Laden Fürth angelegt . Folgen sie den Links zu den beteiligten Orten. Außerdem finden Sie hier auch Links zu den Facebook-Auftritten auf denen aktuell über die Fastenwege berichtet wird.

  1. Bamberg: 6 Stationen erwarten Sie im Zentrum der Stadt. Zeitraum: 26. Februar bis 28. März 2015 Facebook: Bamberg

  2. Burg Feuerstein: 7 Stationen bereitet das Jugendhaus für Gäste und Besucher der Gottesdienste vor. Zeitraum: 22. Februar bis 29. März 2015, Facebook Burg Feuerstein

  3. Buttenheim-Altendorf: 6 Stationen sind in den drei Kirchen, der Volkshochschule und im Ottoheim zu erkunden. Zeitraum: 18. Februar bis 3. April 2015

  4. Erlangen: 11 Partner hat der Dritte-Welt-Laden für Stationen aktiviert. Zeitraum: 22. Februar bis 22. März 2015. Auf der Internetseite des  Dritte-Welt-Laden Erlangen wird auch aktuell über Veranstaltungen und Stationen berichtet. Facebook: Erlangen

  5. Forchheim: 9 Stationen sind vom Weltladen Forchheim vorbereitet. Zeitraum: 24. Februar bis 3. März 2015

  6. Lauf: 7 Stationen können hier erkundet werden. Zeitraum: 23. Februar bis 4. April 2015, Facebook: Lauf

  7. Neumarkt: 9 Stationen locken mit Impulsen. Zeitraum: 12. März bis 26. März 2015, Facebook: Neumarkt

  8. Nürnberg: 14 Stationen haben die Nürnberger Eine-Welt-Aktiven vorbereitet. Zeitraum: 18. Februar bis 2. April 2015, Facebook: Nürnberg

    Das Programm zum Nürnberger Fastenweg könnt Ihr unter Fastenweginfoheft-Nurnberg_V2.pdf als PDF herunterladen.
  9. Stein: 10 Stationen warten in Stein darauf entdeckt zu werden. Zeitraum: 22. Februar bis 23. März 2015, Facebook: Stein

27.2.2015 in Nürnberg

17:00 Uhr Fastenweg-Führung entlang einiger Stationen mit Frank Braun.
Treffpunkt ist der Silberturm am Eingang zum Caritas-Pirckheimer-Haus.
Ende gegen 18:30 Uhr im Haus Eckstein.

19:00 Uhr Ökumenische Auftaktveranstaltung zu den Fastenwegen 2015

Vortrag und Diskussion "Klimawandel überleben - Kurswechsel jetzt!"

mit Bischof Varquez, der sich stark im Wiederaufbau nach Taifun-Katastrophen in seiner Heimat Philippinen einsetzt und mit Thomas Loster, Geschäftsführer der Münchner Rück Stiftung, Experte zu Risiko und Finanzierung von Klimafolgen

Der Klimawandel zeigt sich an immer mehr Orten weltweit. Wie gehen Betroffene damit um? Was wird international dazu verhandelt? Was sind Forderungen an uns in den Industrieländern?

Ende gegen 21 Uhr, Eintritt frei!