refill Nürnberg

Die Idee zu Refill Nürnberg kommt aus Hamburg - die es wiederum aus England haben - und ist wirklich simpel: Du bist unterwegs und hast wie immer Deine nachfüllbare Flasche dabei. Nun ist sie leer und Du fragst Dich, wie Du sie wieder gefüllt bekommst?

Ganz einfach. Egal wo Du in Deutschland unterwegs bist schau unter Refill Deutschland, wo die nächste Möglichkeit zum Auffüllen besteht. Die Anlaufstellen sind überall mit einem Aufkleber deutlich gekennzeichnet. So muss man sich keine blöden Sprüche anhören und beugt der Dehydration unkompliziert vor.

Es sind schon gut drei Dutzend Städte dabei. Da es ein Mitmachprojekt ist kann jeder selbst in seiner Stadt loslegen und dabei sein: Aufkleber anpassen - sind unter CC-Lizenz -, drucken, Geschäfte zum Mitmachen bewegen, den Aufkleber anbringen und auf der zentralen Karte eintragen.Collage Refill 8x

Hier in Nürnberg haben wir die ersten 100 Aufkleber geliefert bekommen und fangen gerade mit dem verteilen an. Du kennst eine Stelle, die gern mitmachen möchte oder hast selbst einen Laden? Melde Dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teile uns die Adresse mit. Du kannst Dir auch gern einen Aufkleber bei uns im Büro abholen und selbst zur Tat schreiten. In den sozialen Medien kannst Du dann gern ein Bild Deiner Aktion zur Verfügung stellen.

Das Projekt schlägt drei Fliegen mit einer Klappe: Ihr kommt bequem und kostenlos an Trinkwasser, erzeugt keinen unnötigen Müll und zeigt der Industrie, dass Ihr es echt seltsam findet ein Allgemeingut wie das Wasser in Flaschen zu zwängen und um die halbe Welt zu befördern und zu verkaufen.

Trink den kleinen Unterschied!

 

Mehr zum Thema: