TermineBlogGalerie

Das Zukunftsbündnis ist ein lokales Bildungs- und Kompetenznetzwerk für nachhaltige Entwicklung. Wir stellen dabei mit unseren Kooperationspartnern die Thematik Konsum in den Fokus. Wir wollen sowohl Denkanstöße, als auch Handlungsoptionen für Verbraucher, Unternehmen (Hersteller, Händler) und Multiplikatoren (aus dem Bereich der Bildung) zur Verfügung stellen, ohne dabei belehrend zu wirken. Vielmehr wollen wir den Reiz für ein nachhaltiges Leben vermitteln.

Unsere Kooperationspartner sind das Centum für Globales Lernen, ReDiMo e.V. und das Medienzentrum Parabol. Mit diesem BMBF-Förderprojekt wollen wir unsere Kompetenzen bündeln und eine nachhaltige Entwicklung der Metropolregion Nürnberg voran treiben. Dieses Ziel verfolgen wir durch drei eigenständige Projekte:

emailE-Mai-Info-Kurs

Mit unserem kostenfreien Kursangebot wollen wir Themen aus dem weiten Feld der Nachhaltigkeit vorstellen. Uns ist es dabei wichtig, neben Fakten auch einen Denkanstoß zu geben, wie man sein Verhalten im Alltag leicht ändern kann! Das Angebot richtet sich dabei nicht an eine bestimmte Zielgruppe. Die Themen reichen dabei von Ressourcenverbrauch und globalen Märkten, über Textilien bis hin zu Technologie und Lebensmitteln.

Der Kurs beinhaltet 18 Einheiten und wird im Abstand von 2 Wochen per E-Mail zugeschickt. Man kann jederzeit frei entscheiden, wann man sich mit dem Thema befasst. Hier geht es zu weiteren Infos und der Anmeldung zum Kurs: www.zukunftsbuendnis.de

Vortrags- und Fortbildungsreihe

Unsere Fortbildungsreihe befasste sich mit fünf unterschiedlichen Themenfeldern aus dem Bereich Nachhaltigkeit. Durch Fachvorträge wurde in die Thematik eingeführt und in Workshops dann Materialien und Methodenvorschläge für Multiplikatoren erarbeitet. Eine Zusammenfassung der Vorträge und Workshops finden Sie hier: www.zukunftsbuendnis.de

Medien-Workshop

Mit diesem Bildungsangebot wurden Schüler bzw. Schulklassen angesprochen. Die Schüler setzen sich in unserem 2-3 Tagesangebot  dabei nicht nur mit Themen aus dem Bereich der nachhaltigen Entwicklung auseinander, sondern stärkten auch ihre Medienkompetenz. Sie lernten, mit fremden Informationen kritisch und journalistisch korrekt umzugehen und die Ergebnisse multimedial (Video, Tonaufnahmen, Blog-Artikel) umzusetzen. Die Ergebnisse des Workshops können Sie sich auf www.zukunftsbuendnis.de ansehen.

Mehr zum Thema: