Lebensart genießen in und um Nürnberg

Das Cover des neuen Buches "Lebensart genießen in und um Nürnberg" steht schon mal und auch der Erscheinungstermin ist schon festgelegt. Am 4. Oktober wird das Buch von Oliver von Essenberg aus Bamberg erscheinen. Das Buch knüpft an das Erstlingswerk "Lebensart genießen in und um Bamberg" an.

Für das Buch konnte von Essenberg prominente Autoren gewinnen. Neben Dr. Ulrich Maly, Gero von Randow, Fitzgerald Kusz, Andreas Radlmaier, Claus Fesel, Hubert Rottner und Klaus Schamberger hat auch Bluepingu Gründer Frank Braun einen Artikel beigesteuert. Wie hat Herwig Danzer so schön geschrieben: "Wer jetzt schon bestellt, spart zwar nix, macht uns aber ne Freude."

Hier die offizielle Pressemeldung:

Lebensart genießen – in und um Nürnberg

Ein Buch über regionale Lebensart und Genuß

Lebensart und Genuss bestimmen, wie sehr sich die Menschen in einer Region wohlfühlen. Essen, Trinken, Ausstattung, Mode, Kultur und Natur tragen zu den schönen Dingen bei, von denen es in und um Nürnberg eine Menge gibt. „Lebensart genießen – in und um Nürnberg“ beleuchtet ausgewählte Restaurants und Einkaufsadressen, Kulturbetriebe und Direktvermarkter, Geheimtipps und Institutionen. In rund 100 Porträts stellt der Herausgeber Oliver van Essenberg besondere Orte und die dahinter stehenden Menschen vor:
herausragende Kompetenzen, Häuser mit einem markanten Angebot und einer einnehmenden Atmosphäre. Darüber hinaus beleuchten profilierte Autoren Hintergründe der genussreichen Lebensart.
Ob Bratwurst, Lebkuchen oder Spiegelkarpfen, Gewürzhandel oder Bio-Einkauf, ob alte oder neue Architektur, Spielzeugstadt oder Design, ob der Mythos Nürnberg, Dürer, Großveranstaltungen der Stadt oder Rückzugsorte im Grünen – „Lebensart genießen“ schlägt einen weiten Bogen und zeigt wie kein anderes Buch zu diesem Thema neue Zusammenhänge auf.
Feuilletonistische und literarische Texte runden die Zusammenstellung ab. Die Journalistin Evelyn Scherfenberg skizziert die Lebensart in der heimlichen Hauptstadt. Klaus Schamberger ist dem Nürnberger Dialekt auf der Spur, während Fitzgerald Kusz Mundartgedichte und der Autor Dirk Kruse einen Kurz-Krimi beitragen. In Verbindung mit attraktiven Bildern und den eingestreuten Rezepten wird das Lesen selbst zu einem Genuss.

Herausgeber: Oliver van Essenberg. Mit Beiträgen von: Frank Braun, herwig Danzer, Oliver van Essenberg, Hartmut Frommer, Helmut Haberkamm, Dirk Kruse, Fitzgerald Kusz, Ulrich Maly, Bernd Noack, Wolfgang Protzner, Andreas Radlmaier, Gero von Randow, Klaus Schamberger, Evelyn Scherfenberg u.a.

Erscheinungstermin: 4. Oktober 2011. Preis: 19,80 Euro. 288 Seiten, ca. 450 meist farbige Abbildungen. Softcover mit Fadenheftung und Lesezeichenband. Verlag: selekt, Bamberg.

Viel Spaß schon mal beim Schmökern

Herzlich grüßt

Die Bluepingu Redaktion

Mehr zum Thema: