Noch 52 Tage sind es bis zur Klimakonferenz in Kopenhagen! Bis dahin wird es weltweit noch viele Aktionen geben, um die Weltgemeinschaft davon zu überzeugen, dass es keine Alternative zu einem konsequenten und verbindlichen Programm gibt, bei dem alle Nationen zum Thema Klimawandel gemeinsam an einem Strang ziehen um den Raubbau an Mensch und Natur zu stoppen.

Heute ist Blog Action Day! Das Thema? Natürlich Klimawandel, was sonst! Über 4000 Blogger werden über ihre Webseiten zum und über das Thema schreiben und dabei geschätzte 11 Millionen Menschen erreichen. Wenn jeder dieser Menschen danach einen kleinen Schritt tut, um im eigenen Leben damit anzufangen, einen kleinen Beitrag zu leisten für ein Lebensmodell, das Zukunft hatten, dann wären das 11 Millionen kleine Schritte in die richtige Richtung! Es gibt viele Möglichkeiten, hier selbst mitzumachen!

  • Wie wäre es beispielsweise mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung, alles Strecken unter 2 Kilometer zukünftig nicht mehr mit dem Auto zu fahren.
  • Oder mit einer Reduktion eures Fleischkonsums, denn Fleisch ist ein echter Klimakiller. Wenn es denn schon Fleisch sein soll, dann bitte schön Bio-Fleisch.
  • Schafft euch überall im Haus abschaltbare Steckdosen an und schickt den Computer nicht mehr nur in den Stand-By Modus, sondern schaltet ihn aus.
  • Macht eine Aktion zum Klimaaktionstag am 24.10. oder macht bei unserer Aktion in Erlangen mit! Mehr Info dazu unter:
    24.10. ist Klimaaktionstag in Erlangen

Es gibt viele Möglichkeiten, was ihr tun könnt! Also, nicht in die Depression stürzen, sondern mitmachen, denn nur so kann sich etwas ändern. Politik und Wirtschaft werden ohne den Druck aus der Gesellschaft, also durch uns, keine wesentlichen Veränderungen verabschieden.

Durch euren Konsum und euer Engagement bestimmt ihr wesentlich mit, in welche Richtung wir unsere Weichen für die Zukunft stellen.

Mach den kleinen Unterschied!

Herzlich grüßt
Frank Braun

Mehr zum Thema: