O´Pflanzt is! auf der Wiese 

Wann & Wo: Samstag, der 25.05. von 15 bis 18 Uhr in der "Wiese", Wiesenstraße 19 in Nürnberg
Wir freuen uns auf dich

Liebe Wiesenfreunde,

Wir laden herzlich ein, den Beginn der Gartensaison auf der Wiese zu starten! MITGÄRTNER AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT

Das versteckte Grundstück in der Wiesenstraße 19 ist eines der wenigen unbebauten, städtischen Flächen in der Südstadt. Wo früher eine Batteriefabrik stand wollen wir heute, durch nachbarschaftliches Engagement, zusammen einen Gemeinschaftsgarten und einen Ort zum Begegnen erschaffen.
Und das ganze natürlich gebührend feiern!

Wie immer ist die Wiese und damit auch diese Veranstaltung für alle offen! Bringt also gerne eure Liebsten, Nachbarn, Freunde und jede/jeden der/die interessiert ist mit!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Wiesenteam - habt ihr noch Fragen? Dann schreibt uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was ist die Wiese?
Mittendrin in Galgenhof-Steinbühl wird eines der wenigen unbebauten Grundstücke gemeinschaftlich gestaltet und belebt – eine nachhaltige "Nachbarschafts-Wiese" soll in der Wiesenstraße 19 entstehen. Das „Urban-Gardening-Projekt PLUS“ von Bluepingu e.V. mit Bildungsangeboten und Mitmach-Workshops soll eine grüne Aufenthalts- und Aktionsfläche, ein Mutmacher-Ort und eine inklusive Oase für alle Bevölkerungsgruppen im Viertel werden. Die Grundsätze bei der Nutzung des Grundstücks sind: ökologisch, nachhaltig und fair. Beteiligte Akteure sind neben Bluepingu e.V., die Stadt Nürnberg mit dem Quartiersmanagement und viele weitere Nürnberger Initiativen.

Mit der Gestaltung des Grundstücks Wiesenstraße werden Ziele der nachhaltigen Stadtentwicklung und des Klimaschutzes verfolgt: Im Alltagshandeln werden die Lebensbereiche Mobilität, Ernährung, Konsum, Freizeit adressiert. Zusammenleben und Nachbarschaftlichkeit sollen auf dem Grundstück erlebbar werden.