Heute habe ich einen kurzen Film über den Philosophen André Gortz zum Thema Bedingungloses Grundeinkommen gesehen. Ein guter Beitrag als Einstieg ins Thema für Menschen, die sich für das Thema Grundeinkommen interessieren.

Die Frage, wie wir zukünftig unseren Sozialstaat finanzieren und in welcher Weise wir die Mittel verteilen wird immer dringlicher, gerade auch, da es wohl mittlerweile jedem klar sein dürfte, dass das Ziel einer Vollbeschäftigung unrealisierbar ist.

Viel Spaß beim Anschauen und Mitdenken:

Mach den kleinen Unterschied!

Herzlich grüßt die Bluepingu Redaktion

Frank Braun

Mehr zum Thema: