Zunächst einmal ein herzlicher Glückwunsch an das Dürer Gymnasium. Seit Oktober darf sich die Schule "Schule ohne Rassismus" nennen. Mit Plakaten und Aktionen hatten fünf SchülerInnen der Schule immer wieder auf Fälle von Diskriminierung aufmerksam gemacht. Ihr Engagement wurde nun mit dieser Auszeichnung für die Schule belohnt.

> mehr...

"Carrotmob - Was ist das denn?", so wird sich jetzt der eine oder die andere Fragen. Entstanden ist das Ganze in San Francisco. Unterm Strich geht es darum, dass Verbraucher Unternehmer belohnen, die mutige und konsequente Entscheidungen hin zu einem wahrhaft nachhaltigen Unternehmensmodell treffen. Die ersten Carrotmobs in Deutschland gab es in Berlin. Mittlerweile sind sie aber auch schon in Bayern angekomen. Hier ein Video von der Entstehung des ersten Münchner Carrotmob, der die Idee wunderbar auf den Punkt bringt:

> mehr...

Produkte der Aquakultur (z.B. Fisch aus Teichwirtschaft oder Algen) können ab dem 1. Juli 2010 mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet werden.

> mehr...

How cool is that! Blog Action Day is a big success. Normally our blog is in German only, but to connect with the rest of the world for this event, we break the habit! I just received this email from the organizers, which shows the stunning spread of climate change focused posts in the blog community! Hopefully this will send a clear message to our world leaders for the Copenhagen World Climate Conference in December!

> mehr...

Am 21. Oktober 2009 soll in Fürth eine neue Solargenossenschaft gegründet werden, bei der sich faktisch jeder ab einem Beitrag von 1.000 Euro beteiligen kann. Ziel der VR Bürgersolar Fürth eG ist es, mit der Stromerzeugung durch Photovoltaik in der Region einen aktiven Klimaschutz der Umwelt zu leisten.

> mehr...

Noch 52 Tage sind es bis zur Klimakonferenz in Kopenhagen! Bis dahin wird es weltweit noch viele Aktionen geben, um die Weltgemeinschaft davon zu überzeugen, dass es keine Alternative zu einem konsequenten und verbindlichen Programm gibt, bei dem alle Nationen zum Thema Klimawandel gemeinsam an einem Strang ziehen um den Raubbau an Mensch und Natur zu stoppen.

> mehr...

Klimaschutz igeht uns alle an. Wir alle können hier einen Beitrag leisten. Es ist wichtig, dass ihr auch in eurer Klasse das Theam in den Unterrichtsalltag einbezieht!. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, hierfür Unterstützung zu finden um in der eigenen Schule das Thema stärker in den Fokus zu rücken. Eine tolle Aktion zu diesem Thema wollen wir euch heute vorstellen.

> mehr...

Leider werden die Themen rund um Nachhaltigkeit im Schulunterricht nur sehr am Rande behandelt, dabei gibt es mittlerweile richtig gute Filme, die als Einstieg in diese Themenwelt auch junge Leute erreichen. Heute wollen wir 3 Filme, die wir gerade auch für den Unterricht empfehlen würden: 

> mehr...

Lilith, ein Verein zur Unterstützung von Frauen mit Drogenproblemen, hat eine Modeboutique im Herzen Nürnbergs eröffnet. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Café Lier findet man nun ausschließlich gebrauchte, aber sehr gut erhaltene Damenoberbekleidung

> mehr...

Nachhaltigkeit ist wohl eines der am häufigsten gebrauchten Wörter der letzten Jahre in den Rundfunk, Zeitungen und Fernsehen. Aber was ist das eigentlich genau? Und was hat das mit mir und meinem Leben zu tun?

Diese und viele andere Fragen versucht Dominique Costermans in ihrem Buch "Die Nachhaltigkeit für Kinder erklärt" zu beantworten. Ich finde, das ist ihr auch recht gut gelungen. Es macht Spaß darin zu schmökern und noch dazu gibt es dieses Buch im Internet ganz einfach als Download.

> mehr...