LED-Lichterketten sind eine stromsparende Alternative zu herkömmlicher Weihnachtsbeleuchtung. Sie verursachten im Vergleich nur etwa ein Fünftel der Stromkosten, teilte die Deutsche Energie-Agentur (Dena) mit.

> mehr...

Laut einer Umfrage der GFK ist für eine breite Mehrheit der Bevölkerung Weihnachten vor allem ein "Fest des Schenkens und Beschenktwerdens", so berichtet die NN am Wochenende. Schon seltsam, hatte doch erst im November in der Presse eine Debatte darüber stattgefunden, wie Schade es sei, dass der Buß- und Bettag so als Feiertag abgeschaft wurde. So wichtig wäre dieser christliche Feiertag für uns als Tag der Reflektion und des Innehaltens.

> mehr...

Habe mich gerade mit einer guten Freundin unterhalten, deren 94-jährige Mutter im Altersheim verletzt wurde. Das Gespräch läßt mich hier zurück mit der Frage, wie es sein kann, dass wir Millionen für Autobahnen ausgeben, Milliarden für schwächelnde Banken, aber für die Menschen, die unsere Hilfe brauchen, dafür haben wir kein Geld!

> mehr...

Das Umweltreferat der Stadt Nürnberg hat uns das folgende Schreiben des Kriminaldezernat im Anhang weitergeleitet. Das Kriminalfachdezernat 3 warnt vor Diebstählen von Anlageteilen aus Solarparks und gibt wichtige Sicherungsempfehlungen.

> mehr...

Ich habe heute auf der Webseite der BUND Kreisgruppe Fürth ein tolles Angebot für Kindergärten entdeckt:

Unter dem Titel "Fit fürs Leben: Natürlich mit gesunder Ernährung!" bietet die Fürther Kreisgruppe ein 5 tägiges Programm buchen. Dabei steht die Förderung einer bewussten und gesunden Ernährung im Vordergrund.

> mehr...

Eher zufällig bin ich heute auf den Stadtökologischen Lehrpfad der Stadt Fürth gestoßen. Als ich nun zu Hause googelte mußte ich feststellen, dass es den schon seit 10 Jahren gibt. Ich frage mich, warum ich bislang noch nie davon gehört hatte.

> mehr...

Zunächst einmal ein herzlicher Glückwunsch an das Dürer Gymnasium. Seit Oktober darf sich die Schule "Schule ohne Rassismus" nennen. Mit Plakaten und Aktionen hatten fünf SchülerInnen der Schule immer wieder auf Fälle von Diskriminierung aufmerksam gemacht. Ihr Engagement wurde nun mit dieser Auszeichnung für die Schule belohnt.

> mehr...

"Carrotmob - Was ist das denn?", so wird sich jetzt der eine oder die andere Fragen. Entstanden ist das Ganze in San Francisco. Unterm Strich geht es darum, dass Verbraucher Unternehmer belohnen, die mutige und konsequente Entscheidungen hin zu einem wahrhaft nachhaltigen Unternehmensmodell treffen. Die ersten Carrotmobs in Deutschland gab es in Berlin. Mittlerweile sind sie aber auch schon in Bayern angekomen. Hier ein Video von der Entstehung des ersten Münchner Carrotmob, der die Idee wunderbar auf den Punkt bringt:

> mehr...

Produkte der Aquakultur (z.B. Fisch aus Teichwirtschaft oder Algen) können ab dem 1. Juli 2010 mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet werden.

> mehr...

How cool is that! Blog Action Day is a big success. Normally our blog is in German only, but to connect with the rest of the world for this event, we break the habit! I just received this email from the organizers, which shows the stunning spread of climate change focused posts in the blog community! Hopefully this will send a clear message to our world leaders for the Copenhagen World Climate Conference in December!

> mehr...