Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Emskirchen: Insektenrückgang - Was bringt das Volksbegehren "Rettet die Bienen" Als iCal-Datei herunterladen
 
Mittwoch, 30. Januar 2019, 19:30

Einladung zu Vortrag und Diskussion über das aktuell bevorstehende Volksbegehren mit dem Titel: 

Insektenrückgang - Was bringt das Volksbegehren "Rettet die Bienen"

in Emskirchen, Gasthaus Rotes Herz, 

Mi. 30.1.2019, 19.30 Uhr 

mit Harald Kempe, Bürgermeister und Imker sowie Jürgen Osterlänger, Sprecher im Aktionsbündnis.

In Bayern gehen viele Tier- und Pflanzenarten massiv in ihrem Bestand zurück oder sterben sogar aus. Besonders betroffen sind Insekten, die um ca. 75 % zurückgegangen sind. Jeder, der mit dem Auto unterwegs ist, erlebt diesen Bestandsrückgang: Während früher die Windschutzscheibe mit toten Insekten bedeckt war, kann man heute wochenlang fahren ohne das Fenster zu putzen. Der Rückgang der Insekten verläuft zeitgleich mit dem Rückgang blühender Wiesen und anderer natürlicher Lebensräume, welche die Insekten für Nahrung und Fortpflanzung benötigen. Darunter leiden auch alle Insektenfresser, allen voran viele Vogelarten. Dieser Rückgang ist nicht nur ein Verlust unserer Lebensqualität, sondern eine eine konkrete Gefahr für unsere Zukunft. Wir freuen uns über rege Teilnahme. 



 

Zurück