Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Nürnberg: Kulturhauptstädla Infotreffen Als iCal-Datei herunterladen
 
Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:00

Infotreffen "Kulturhauptstädla"

Wann & Wo: Mittwoch, am 27.02. um 19:00 Uhr auf AEG, Kulturwerkstatt, Fürther Str. 244d, 90429 Nürnberg
 

N.ORT. ist ein buntes Kollektiv, das sich auf die Fahnen geschrieben hat, weggeworfenen Ressourcen ihren Wert zurückzugeben und öffentlichen Raum für alle nutz- und erfahrbar zu machen. Dafür haben wir in Kooperation mit N2025 diesen Sommer Großes vor:

Mitten im Zentrum von Nürnberg soll im Juli einen Monat lang das „Kulturhauptstädtla“ entstehen. Eingebettet in eine temporäre Struktur laden ein buntes Kulturprogramm (aus Workshops, Diskussionen, Inputs, Konzerten, Theater, Open Space …) und ein Café mit geretteten Lebensmitteln in strikt nicht-kommerziellem Rahmen zum Verweilen, Entdecken und Begegnen ein. Dabei wollen wir Projekten und Initiativen, die z.T. seit Jahren in Nürnberg erfolgreich aktiv sind, eine Möglichkeit bieten, mitten im öffentlichen Raum präsent zu sein.

Unser Ziel ist es somit Menschen zu erreichen, die bisher wenig mit den Themen (Sub-)Kultur und Nachhaltigkeit konfrontiert wurden. Wichtig ist uns dabei, dass das „Kulturhauptstädtla“ ein nachhaltiger, kreativer und integrativer Ort wird, an dem Menschen zusammenkommen können, ohne irgendwelche Dinge konsumieren zu müssen.
Findet ihr das interessant? Dann kommt doch zu unserer Infoveranstaltung oder schreibt uns eine kurze Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (und wir halten Euch auf dem Laufenden).

Was suchen wir speziell? Dreierlei

a) Kooperationspartner*innen:
die Lust haben einen Programmpunkt in unserem Kulturhauptstädtla anzubieten und zu begleiten. Wir sind offen für alle Vorschläge (außer rassistischer, sexistischer und homophober). Wir selbst wollen bis auf wenige Rahmenveranstaltungen auch nicht Programm selbst gestalten, sondern sehr bewusst, diese Bühne bereits (z.T. seit Jahren) Aktiven überlassen.

b) Mitstreiter*innen:
Wir werden zahlreiche Helfer*innen für unser Vorhaben brauchen, da das Projekt zum größten Teil ehrenamtlich ist, besonders in den Bereichen
- Café: Lebensmittel von Kooperationspartner*innen retten, Café im Juli betreiben
- Bau: die temporäre Struktur (die auch nach dem Projekt nutzbar sein soll) mit herstellen und aufbauen.
- ÖA: Wir brauchen dringend Menschen, die Lust haben uns in der Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen.

c) Habt ihr Wünsche an das Design unseres Kulturhauptstädtlas? Gerne auch für die Nachnutzung. Die Idee ist es, die modularen Strukturen auch langfristig für andere Zwecke nutzbar zu gestalten..

Wir freuen uns auf Euer Kommen, sind gespannt auf Eure Reaktionen, Meinungen und werden versuchen den Abend so kompakt wie möglich zu halten.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!



 

Zurück